FAQ

Wie läuft ein Tag bei euch ab?

Je nachdem, welches Paket ihr gebucht habt (Angebot schicken wir euch auf Anfrage gerne per Mail zu), kommt die Fotografin zu euch. Erst mal nehmen wir uns Zeit uns kennenzulernen und eine lockere, unbefangene Beziehung gerade auch zu den Kindern aufzubauen. Dabei ist es ein Spiel zwischen sich mit der Kamera verstecken und aber auch ganz gezielt im Gespräch zu sein, um euch von der Kamera abzulenken. Wir können gerne im Haus sein oder auch nach draußen gehen, ihr habt die freie Wahl. Es wird auch neben den dokumentarischen Bildern immer mal wieder nach ein paar inszenierten, aber natürlichen Familienfotos gefragt. Falls ihr die auch möchtet, sagt uns vorher bitte Bescheid.

IN WELCHEN REGIONEN FOTOGRAFIERT IHR?

Anna in NRW, Esther in Bayern, Sarah in Niedersachsen, aber auch NRW und Julia in Kanada (in den Sommermonaten auch rund um Berlin und Hessen). Aber wir sind auch bereit, weitere Reisen auf uns zu nehmen und fahren gern an andere Ziele in ganz Deutschland oder Europa. Fragt uns gerne – je früher, desto besser.

GIBT ES BEI EUCH EINEN VERTRAG?

Ja, dieser ist uns besonders wichtig, da wir so von beiden Seiten abgesichert sind. Auch was den Datenschutz betrifft brauchen wir diese Absicherung.

WANN BEKOMMEN WIR UNSERE FOTOS?

Während ihr euren Alltag weiter managend, machen wir uns an die Arbeit, sodass ihr spätesten 20 Werktage nach dem Shooting ein liebevoll verpacktes Paket von uns bekommt, mit 20 hochwertigen Abzügen und einem Zugang zur Onlinegallerie bzw. einem Stick mit allen Fotos in hochaufgelösten JPEGs.

WAS PASSIERT, WENN MEINE FOTOGRAFIN KRANK IST ODER JEMAND VON UNS?

Das Leben mit Kindern ist durchzogen von unerwarteten Ereignissen und so kann einkrankes Kind natürlich immer dazwischen kommen. Da es sich bei der Familiendokumentation nicht um eine Hochzeit handelt, finden wir einfach einen neuen Termin! Eine Rotznase muss natürlich kein Grund sein, aber ihr könnt als Eltern am besten einschätzen, wann euer Kind besser Ruhe braucht.

WIE LÄUFT EINE BUCHUNG BEI EUCH AB?

Am einfachsten ist es, wenn ihr direkt die favorisierte Fotografin über unser Kontaktformular anschreibt. Darüber bekommt diese gleich die wichtigsten Informationen über eure Familie und kann weiter mit euch kommunizieren. Können sich beide Seiten eine Zusammenarbeit vorstellen und passt es auch zeitlich, dann bekommt ihr von Anna oder Sarah die Konditionen und den Vertrag mit vielen Informationen zugeschickt.

WELCHE BILDER WERDEN VON UNS VERÖFFENTLICHT?

In Absprache mit den Eltern möchten wir circa 20 ausgewählte Bilder, wie auch einen kleinen Begleittext, auf unserer Website samt Instagramverbindung einer interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Denn auf unseren Bildern wird deutlich, wie politisch das Private ist. Jede Familie versucht in ihrem Alltag ihre Idee vom inklusiven Zusammenleben voran zu treiben. Dabei ist das Kind ein ganz selbstverständlicher Teil eines Familiensystems. Genau das will Inklusion in der Gesellschaft im Großen erreichen. Es stellt sich dem Betrachter damit ganz selbstverständlich die Frage, was man von den Familien lernen kann. Gleichzeitig werden durch den biografischen Zugang einzelne Familien aus der großen grauen Masse der „Betroffenen“ heraus genommen. Die Bilder zeigen Details des Alltags, wir blicken hinter die Kulissen. Die Betrachtenden können so einen emotionalen Zugang zu einer Familie aufbauen und z.B. die abstrakte Diagnose „Trisomie 21“ mit konkreten, menschlichen Bildern füllen oder einen Einblick bekommen, wie das Mittagsessen in einer muslimischen Familien statt findet oder der ganz normale Alltag mit zwei Papas aussieht.

WIE BEARBEITET IHR DIE FOTOS?

Die RAW-Daten geben wir grundsätzlich nicht raus. Ihr bekommt die Bilder nur in der von uns überarbeiteten Variante. Dazu arbeiten wir meistens an Kontrast, Helligkeit, Schärfe und manchmal an den Farben. Es geht uns in erster Linie um die Stimmung auf euren Fotos, deswegen gehören große Photoshop-Bearbeitungen nicht zu unseren Dienstleitungen. Einige Fotos fertigen wir in schwarz-weiß an, vor allem sehr aktive Bilder.

Kann man bei euch auch Gutscheine erwerben?

Ja sehr gerne. Schreibt uns dazu bitte eine kurze Nachricht und wir senden euch postalisch einen Gutschein für den gewünschten Betrag zu.

Unsere Datenschutzerklärung findet ihr hier. Das Impressum gibts hier zu lesen.