Neben den Erinnerungsfotos soll natürlich der Tag selbst für euch als Familie ein ganz besonderes Erlebnis werden. Ihr dürft gemeinsam überlegen, ob ihr drinnen oder draußen als Familie Qualitätszeit verbringen wollt, vielleicht mögt ihr zusammen backen, auf euren Lieblingsspielplatz um die Ecke gehen oder euren Lieblingswald erkunden. Je nach Fotografin ist auch eine Kombination möglich. Wir wissen, es ist gar nicht so einfach, sich vor der Kamera "fallen zu lassen" und sich von seinem Kameralächeln zu lösen. Aber ihr dürft uns vertrauen, wir werden nur Bilder von euch machen, die ihr mögen werdet. Unser Anspruch ist es euch in echten, innigen, gefühlvollen Momente abzulichten, die euch als Familie authentisch wiedergeben, eure Persönlichkeiten zeigen. Diese echten Bilder können nur in der Interaktion von euch untereinander entstehen und dafür braucht es Zeit und Vertrauen auch uns gegenüber. Um dieses Vertrauen aufzubauen, müsst ihr uns natürlich besser kennen und darum stellen wir uns im folgenden etwas mehr vor: Anna, Esther, Sarah und Julia.

Anna

Ich kann bei jedem Menschen nach ein paar Momenten der Beobachtung eine wunderschöne, authentische Seite entdecken und es ist für mich die größte Motivation diese einzufangen. Kinder machen es einem natürlich am einfachsten, da sie, zumindest im sehr kleinen Alter, noch kein „Fotolächeln“ aufsetzen. Mehr über mich erfahrt ihr hier.

Esther

Mein Wunsch in der Familiendokumentation ist es, Eure Besonderheit und Schönheit in Bildern festzuhalten, so dass sie für euch eine bleibende Erinnerung und Ermutigung sein können. Echte und authentische Momente zwischen euch, die voller Leben sind, zu fotografieren ist mir ein Anliegen. Mehr über mich erfahrt ihr hier.

Sarah

Ich suche die innigen, ausgelassenen und auch immer wieder skurrilen Momente in eurem Alltag und fange sie in Abstimmung mit Licht und Kompostion für euch ein. Ob drinnen oder draußen spielt dabei keine Rolle, einfach an dem Ort, wo ihr euch Zuhause fühlt. Mehr über mich erfahrt ihr hier.

Julia

Mein Anspruch ist es ehrliche und authentische Momente und Emotionen einzufangen, das Alltägliche mit all seinen banalen und bedeutsamen Facetten. Dabei ist es mir besonders wichtig eine Verbindung mit euch aufzubauen, in der ihr euch sicher und geborgen fühlt, um ganz bei euch selbst bleiben zu können, ohne äußerliches Eingreifen oder Inszenierung. Mehr über mich erfahrt ihr hier.

Unsere Datenschutzerklärung findet ihr hier. Das Impressum gibts hier zu lesen.